Quintec News - Ausgabe 02/2015


header
 
Editorial
.
Stefan Vömel Sehr geehrte Besucher,

die zweite Ausgabe der Quintec-News steht ganz im Zeichen zielgerichteter Optimierung. Wir berichten dieses Mal über die erfolgreiche Optimierung der Gebäudeleittechnik der Konzernzentrale der Kölner Generali-Versicherung.

Ebenso erfolgsversprechend und brandneu ist das innovative, Cloud basierende und drahtlose Energiedatenerfassungssystem, dass wir Ihnen heute vorstellen möchten. Ein wie ich finde aktuell einmaliges System auf dem Markt, was Ihnen echten Mehrwert bei Ihren Energieeffizienzthemen bringen kann.

Spannend zeigt sich die Entwicklung und Zukunft der Elektromobilität. Hier bei uns finden Sie die erstaunlichen Ergebnisse einer aktuellen Studie.

Die Zukunft sehen wir aber auch in unseren Auszubildenden - die Fachkräfte von Morgen. Im  IHK-Lehrgang zum Energy-Scout wird das Bewusstsein für Energieeffizienz gefördert und  anhand von zahlreichen Beispielen aus der täglichen Praxis, mögliche Einsparpotenziale aufgezeigt und die Verantwortung von ressourcenschonendem Einsatz von Energie geschult. Ein tolles Engagement unserer Auszubildenden.

In diesem Sinne, wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

Ihr Quintec News Team
Stefan Vömel
Stefan Vömel
Geschäftsführender Gesellschafter

 
Energieeffizienz [zur Themenliste]
.

MeteoViva® Climate in der Praxis - Klimasteuerung für ein besonderes Gebäude

Mit ihrem langfristig ausgerichteten Geschäft und ihrer Erfahrung im Risikomanagement ist die Versicherungswirtschaft so nachhaltig ausgerichtet wie kaum eine andere Branche. Die Generali Deutschland überträgt diesen Ansatz auch auf das Management ihrer Immobilien und nutzt die intelligente Betriebssteuerung von MeteoViva® als einen Baustein, um die CO2-Emissionsbilanz des Unternehmens zu optimieren.

Hier weiterlesen ...

 
Produkte [zur Themenliste]
.

Mit drahtloser und innovativer Messtechnik zu echtem Mehrwert

Kennen Sie das Problem? Sie erkennen Energieeinsparpotenzial bei Ihrer Anlagentechnik und müssen die Wirtschaftlichkeit von möglichen Maßnahmen über genaue Messungen nachweisen? Die feste Integration von Energiemesstechnik in die Infrastruktur ist teuer und die Installation temporärer Messtechnik sehr aufwendig und mit Betriebsunterbrechungen verbunden?
Dafür bietet Ihnen Quintec jetzt eine drahtlose und innovative Energiemesstechnik, die werkzeuglos und ohne Betriebsunterbrechung und Verdrahtungsaufwand eingesetzt werden kann.

Hier weiterlesen ...

 
Diverses [zur Themenliste]
.

Vorrangig nehmen kleine Unternehmen Elektroautos in ihren Fuhrpark auf

Das Institut für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat in der Studie Erstnutzer von Elektrofahrzeugen in Deutschland gezeigt, dass hauptsächlich kleine Unternehmen Elektroautos in ihren Fuhrpark aufnehmen.

Hier weiterlesen ...

 
Unternehmen [zur Themenliste]
.

Energie-Scouts bringen frischen Wind in die Energieefffizienz

Sie sprießen aus dem Boden, wie die Pilze im Herbst: die Energie-Scout-Fortbildungen für Auszubildende in Sachen Energieeffizienz. Viele IHK-Bildungshäuser bieten unter der Überschrift „Qualifizierung von Azubis als Energie-Scouts (5 Tage)“ Kurse an, die sich an die Azubis der Mitgliedsunternehmen richten.

Hier weiterlesen ...

##none##