European Energy Manager

 

Die Senkung der Energieverbräuche, der Einsatz von Energieeffizienztechnologie und die Anwendung eines professionellen Energiemanagements gewinnt in allen Bereich der Industrie zunehmend an Bedeutung. Die Quintec GmbH stellt sich dieser Herausforderung und hat Teile ihrer Mitarbeiter als European Energie Manager ausbilden lassen.

In dieser professionellen und umfangreichen Ausbildung mit einem Umfang von 240 Lehrgangsstunden, einer Abschlussprüfung und einer ausführlichen Projektarbeit wurden die nachfolgenden Themen behandelt.

 
  • Energietechnische Grundlagen, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Energiewirtschaft mit Energieeinkauf und -recht, Energiehandel, Emissionshandel und Contracting
  • Energiemanagementsysteme mit Datenerfassung und -auswertung, Controlling, Lastmanagement, interne Energie-Audits, Aufbau von Energiemanagementsystemen nach DIN EN ISO 50001
  • Gebäude, Baukonstruktionen, Bauphysik, Gebäudewärmebedarf, Energieeinsparverordnung und energiebewusstes Bauen und Sanieren
  • Projektmanagement und Wirtschaftlichkeit mit Wirtschaftlichkeitsrechnungen
  • Wärmetechnik, Heizungstechnik, Geothermie, Prozesswärme, Kraft-Wärme-Kopplung und Energie aus Biomasse
  • Klimatisierung, Lüftungs- und Klimatechnik und Kältetechnik
  • Elektrische Antriebe, Beleuchtung, Druckluft und Green IT
  • Solare Warmwassererzeugung, solares Heizen und Photovoltaik

Quintec rüstet sich mit diesem Spezialwissen für die zukünftigen Herausforderungen der Energiewende.


Das Zertifikat als PDF in neuem Fenster öffnen (0,2 MB)

 

 

European Energy Manager

 

Zum Seitenanfang